SucheScriptoriumBuchversandArchiv IndexSponsor

Unter Mitarbeit von Schriftstellern aller deutschen Stämme herausgegeben von Dr. Eugen Schmahl.
Mit einem Geleitwort von Dr. Hans Steinacher, Reichsführer des Volksbundes für das Deutschtum im Ausland,
und mit einem Geleitschreiben von Hans Grimm.

Mit über 200 Bildern und Tafeln. Alle Illustrationen stammen aus dem Original.

Der Büchermarkt G. m. b. H., Berlin © 1933.
Diese digitalisierte Version © 2013-2016 by The Scriptorium.
PDF PDF zum Herunterladen © 2016 by The Scriptorium.


Geleitwort - von Reichsführer Dr. Hans Steinacher
Geleitschreiben - von Hans Grimm
Vorwort - von Eugen Schmahl


Der deutsche Norden

Schleswig-Holstein - von Jacob Bödewadt
Völkerwiege und Völkerbrücke — Das Stammland der Sachsen — Bauernstolz und Unabhängigkeit — Schleswig-Holsteins deutsche Aufgabe

Die Stadt - von Theodor Storm

Die Hansestädte - von Hans Leip
Mein Feld ist die Welt — Die Städterepublik — Der Hansische Bürger und Kaufmann — So lange die Welt steht, Handel und Schiffahrt nicht untergeht — Phantasien im Bremer Ratskeller

Mecklenburg - von Friedrich Griese
Acker, Wald und See — Die Landstädte — Das mecklenburgische Dorf — Hügel und Seen — Ein Vorherbsttag unter einem alten Baum

Oldenburg - von Diedrich Steilen
Der Kampf mit dem Meere — Kolken und Braken — Deiche säumen das ganze Land — Der Marschgürtel — Die Hochmoore — Die Geest — Das Münsterland — Der Neuenburger Urwald — Das Land der selbständigen Bauern

Hannover - von Konrad Tegtmeier
Marschen, Moor und Heide — Das niedersächsische Kernland — Die alten niedersächsischen Städte — Kunst und Schrifttum

Braunschweig - von Konrad Beste
Eine Musterkarte deutscher Landschaftsbilder — Das Weserland, die Seele Braunschweigs — Wilhelm Raabe — Der Harzrand — Till Eulenspiegel — Braunschweig, die Stadt

Das Ostland

Die Mark Brandenburg - von Maximilian Böttcher
Urgermanische Kulturfunde — Die Reichshauptstadt — Potsdam — Die Havelseen — Das Brandenburger Land — Die Uckermark — Das Oderbruch — Die Neumark — Die Niederlausitz — Der Spreewald — Die Mittelmark — Die Teltowfläche

Pommern - von Karl Passarge
Ein halbes Jahrtausend pommersche Eigenstaatlichkeit — Die deutsche Einwanderung — Das Bauernland und seine Schicksale — Das Siedlungswerk Friedrichs des Großen — Schwedisch-Vorpommern — Das Gesicht der Städte — Vortreffliche Soldaten, aber schlechte Diplomaten — Von außen bedroht, im Innern in Not

Westpreußen und die Grenzmark - von Paul Fechter
Ein Novembertag an der Weichsel — Der unmögliche Korridor — Der verkommende Strom — Das Schicksal Westpreußens — Die Marienburg — Danzig und Elbing — Die Grenzmark Posen-Westpreußen — Das Westpreußenkreuz an der Dreiländerecke

Sommervormittag - von Carl Busse

Ostpreußen - von Eugen Mossakowsky
Wer ist der Ostpreuße? — Die Ebene, das Kennzeichen der ostpreußischen Landschaft — Adel, Bauer und Bürger — Das preußische Kernland — Das deutsche Schicksal der Armut und Entbehrung

Schlesien - von Hermann Stehr
Vielgestaltigkeit und Harmonie der Landschaft — Der schlesische Mensch

Schlesische Dichtung. Aus "Ahnung und Gegenwart" - von J. von Eichendorff

Die Heimat - von J. von Eichendorff


In der Mitte des Deutschen Reiches

Sachsen - von Rudolf Glaser
Seine wechselreiche Geschichte — Die Ansiedlung der Deutschen — Der sächsische Wohlstand — Dresden als Kunstzentrum — Musik und Buch

Thüringen - von Waldemar Mühlner
Das grüne Herz Deutschlands — Die Vermittlerrolle des Landes — Das Thüringer Volkstum — Sagen und Geschichten — Das Barbarossadenkmal auf dem Kyffhäuser — Das türmereiche Naumburg — Die Wartburg — Das klassische Weimar

Der Westen

Westfalen - von Heinz Kükelhaus
Der Spökenkieker und der Moorbauer — Das Land um Münster — Der Kranz der Städte — "Vorort"

Das Hirtenfeuer - von Annette von Droste-Hülshoff

Das Rheinland - von Herbert Eulenberg
Die Ubier, das germanische Urvolk am Rhein — Die Lieblingssitze Kaiser Karls des Großen — Die Freie Reichsstadt Köln — Der Rheinländer — Die Großstädte und Fabriknester — Die Reben und Burgen

"Der deutsche Rhein" - von Niklas Becker

Das Saarland - von Heinrich Hornung
Grenzland — Saargemünd und Saarbrücken — Ein Industriezentrum — Der schönste deutsche Buchenwald — Der Saarwein


Auf dem Wege zum Süden

Hessen - von Heinrich Gutberlet
Der Übergang vom deutschen Norden zum Süden — Der Hessen-Sachse und der Hessen-Franke — Hessische Bauern und ihre Trachten — Philipp der Großmütige — Die Staatenzersplitterung — Das Heimwehland — Sagen, Märchen und Lieder — Die Heimat der Gebrüder Grimm und des Freiherr vom Stein

Hessen und bei Rhein - von Eugen Schmahl
Vom Vogelsberg in die Wetterau — Darmstadt — Die Bergstraße und der Odenwald — Von Bingen über Mainz bis Worms

Franken - von Josef Nadler
Das abendländische Werk der Franken — Der niederrheinische Bergmann und der mittelrheinische Weinbauer — Von Amsterdam über Köln bis Nürnberg — Das Fränkische Haus — "Was uns zu Deutschen schuf, ist fränkisch"

Würzburg - von Rudolf G. Binding

Deutscher Süden

Die Pfalz - von E. Huber
Die Kurpfalz, der Kern des deutschen Reiches im Mittelalter — Der Pfälzer Wald und der Pfälzer Wein — Zweibrücken und Speyer — Der "Pfälzer Krischer" — Die kulturelle Vermittlerrolle

Elsaß und Lothringen - von W. Scheuermann
Straßburg — Das alemannisch-fränkische Dorf — Die abgeschlossene Mannschaft — Grenz- und Durchzugsgebiet — Seine unruhige und blutige Geschichte — Die Deutsch-Lothringer — Die elsaß-lothringischen Fragen seit 1918

Baden - von Hermann Eris Busse
Die Schwarzwälder Alemannen — Längs des Rheins und am Bodensee — Der Hegau — Der Markgräfler — Der Breisgau und sein Freiburg — Das Murgtal — Heidelberg und Mannheim — Der Tauber-, Jagst- und Maingrund

Schwaben - von Wilhelm von Scholz
Das alte Schwaben, seine Römerkastelle und Klöster — Das Volk der Dichter — Die Vielfältigkeit der schwäbischen Landschaft — Die Neckarstadt — Das Museum zu Rottweil

Bayern - von H. Tiefenbrunner
Alpen und Hochtäler — Flüsse und Seen — Am Main, in der Fränkischen Schweiz und am Bayerischen Rhein — Römerkastelle und Städte — Klöster und Mönche — Ritterschaft und Dichtung — Die städtisch-bürgerliche Kultur — Der Bauernstaat — Ein Pflanzgarten deutscher Romantik

Tirol - von Alois Brandl
Andreas Hofer — Im Schnee der Berggipfel — Innsbruck — Das große deutsche Leid

Im Südosten

Die Deutschen im alten Österreich - von Robert Hohlbaum
Die deutsche Wacht im Südosten — Wien — Der Gegensatz zwischen barocken und gotischen Menschen — Musik und Dichtung — Prag — Das bunte Mosaik des alten Deutsch-Österreich — "So sind wir gewesen, so sind wir geworden"

Die Donauschwaben - von Fritz Heinz Reimesch
Der erste Schwabenzug — Im Banat — Blühendes Land — Das Wiedererwachen zum Deutschtum

Die Siebenbürger Sachsen - von Fritz Heinz Reimesch
Die rhein-fränkischen Siedler im Südosten — Der Kulturwall gegen den nomadischen Osten — Volksgenossenschaft und Herrentum — Heimatliebe und Deutschheit — Land, Dorf und Stadt — Hermannstadt, das Haupt des Sachsenlandes

Weit vom Ziel - von Wilhelm von Hannesheim


Deutsche in aller Welt

Die Baltischen Lande - von Max Hildebert Boehm
Der Boden des alten Ordensstaates — Das deutsche Gepräge des baltischen Landes — Seine wechselvolle Geschichte — Die geistige und seelische Gemeinschaft der Deutschen mit dem Mutterlande — Zwischen Russen, Esten und Letten — Die Katastrophe nach dem Kriege — Das Baltikum als Flankenstellung des Randdeutschtums

Die Deutschen in Rußland - von Adolf Lane
Die deutsche Einwanderung unter der Kaiserin Katharina — Die räumliche Verteilung der deutschen Kolonien — Der Steppenbauer an der Wolga — In der Ukraine und Wolhynien — Der deutsch-russische Mennonit — Das Zusammengehörigkeitsempfinden — Das Schicksal der deutschen Kolonisten — Gesicht und Rolle des Deutschtums im heutigen Rußland

Die Schweiz - von Jakob Schaffner
Wer kennt die Schweiz? — Der Deutsch-Schweizer und das Reich — Bergvolk und Fremdenindustrie — Die Kulturliebe — Die Wandlungen in der wirtschaftlichen und sozialen Struktur — Ein freies Volk auf freiem Grunde

Der Jungbauer - von Alfred Huggenberger

Die Kolonialdeutschen - von Rolf Brandt
Die deutschen Kaffeepflanzer am Fuße des Kilimandscharo — Deutschost und Deutschsüdwest — Der Typ des Kolonialdeutschen — Lebensstil und Art von Pionieren

Die Deutschen in Übersee - von Paul Rohrbach
Das Siedlungsdeutschtum in New York und Pennsylvanien — In Texas und Kanada — Der Deutschamerikaner — Das Deutschtum in Südamerika: Brasilien, Argentinien und Chile — Die deutschen Templer in Palästina — Deutsches Blut in Südafrika — Das Deutschtum in Australien

Deutschland, Deutschland über alles - von Eugen Schmahl


Aus unserem Versandbuchhandel:


Gebiets- und Bevölkerungsverluste des Deutschen Reiches und Deutsch-Österreichs
nach dem Jahre 1918

Die Genies der Deutschen  

Unser Geisteserbe.
Kraftquellen für das neue Jahrtausend von Homer bis heute

Das Versailler Diktat.
Vorgeschichte, vollständiger Vertragstext,
Gegenvorschläge der deutschen Regierung

Vom Ursprung der Deutschen.
30 000 Jahre Vorgeschichte des deutschen Volkes



Mehr aus unserem Archiv:


Das Buch der deutschen Heimat

Deutschtum in Not!
Die Schicksale der Deutschen in Europa außerhalb des Reiches

Das Grenzlanddeutschtum
Mit besonderer Berücksichtigung seines Wirtschafts- und Soziallebens.

Zehn Jahre Versailles


Deutsches Land: Das Buch von Volk und Heimat
Unter Mitarbeit von Schriftstellern aller deutschen Stämme herausgegeben von Dr. Eugen Schmahl.
Mit einem Geleitwort von Dr. Hans Steinacher,
Reichsführer des Volksbundes für das Deutschtum im Ausland,
und mit einem Geleitschreiben von Hans Grimm.